• Ulrike Preiss

KPI Dashboards - was Zahlen mit Design zu tun haben

KPI Reports sollen die Möglichkeit geben bei strategischen Entscheidungen nicht im Blindflug agieren zu müssen, sondern faktenbasiert handeln zu können.

Was sind die Anforderungen an einen guten Report:

Ein gelungener KPI-Report zeigt die relevanten Unternehmens- bzw. Bereichs-Kennzahlen. Und zwar sowohl im rückblickenden Vergleich als auch mit prognostizierten Werten. Wobei über alle Dimensionen die SOLL- den IST-Werten gegenübergestellt werden.

Das KPI-Dashboard liefert die komprimierten Daten in visualisierter Form, um die Kernaussagen schnell und klar herausstellen zu können.

Die gewählte Form der Visualisierung sollte dabei möglichst selbsterklärend und übersichtlich sein.

Welche Wirkung hat die Gestaltung:

Allzu farbenfrohe Reports sehen auf den ersten Blick interessant aus, neigen jedoch zur Unübersichtlichkeit.

Gibt es unterschiedliche KPI Reports in Unternehmen, bspw. aus verschiedenen Fachbereichen, so sollte die Logik im Aufbau, das Design und die verwendeten Farben für Kernaussagen identisch sein. Im übergreifenden Austausch erleichtert dies die Verständlichkeit.

Ein gutes Design unterstütz die Übersichtlichkeit des Reports, wirkt sich positiv auf das

Interesse des Nutzers aus (Konzentration auf das Wesentliche) und hat einen möglichst hohen Bezug zum Corporate Design. Dabei soll das Design auch die intuitive Handhabung des Reports fördern.

Die Leistungsstärke von Excel:

Ab einer bestimmten Datenmenge lohnen sich automatisierte Schnittstellen, über die Daten in Echtzeit aufbereitet werden können.

Dies ist aber auch mit einem hohen Kosten- und Zeitaufwand verbunden und daher für kleine und mittlere Unternehmen häufig nicht hinreichend interessant.

Unsere Erfahrung zeigt, dass viele Unternehmen die Leistungsstärke von Excel bei KPI-Reports enorm unterschätzen. Denn auch mit Excel lassen sich automatisierte Reports erstellen.

Wir von UPSCALE Marketing Consulting haben bei unserer Arbeit mit unseren Kunden oft festgestellt, dass die Fokussierung auf wenige, dafür um so relevantere KPIs, und eine neue Aufbereitung des KPI Dashboards helfen können, die Ergebnisse aus den Reports aktiver und zielführender für das Unternehmen einzusetzen.

Dabei verfolgen wir das klare Ziel, dass der Nutzer in weniger als 5min die Kernaussagen aller relevanten KPIs erkennt und Handlungsspielräume ableiten kann.

Gerne unterstützen wir Sie in der Aufbereitung Ihrer Reports. Sprechen Sie uns einfach an unter info[at]upscale-mc.com oder telefonisch unter +49 341 355 923 61






15 Ansichten0 Kommentare